Neuigkeiten 02/2020

Ein ereignisreiches erstes Halbjahr liegt hinter uns und es ist an der Zeit noch ein paar Dinge aus den letzten Schulwochen vor den Winterferien zu berichten:

Unsere zweite Altpapiersammelaktion des Fördervereins konnte mit 4800 kg Altpapier einen neuen Bestwert verzeichnen und der Wanderpokal für die fleißigsten Sammler in diesem Schulhalbjahr wurde an die Klasse 4c vergeben. Wer sich für die genaue Auswertung interessiert, kann diese hier noch einmal nachlesen!

Natürlich waren unsere Schulkinder auch wieder sportlich unterwegs und konnten unter anderem beim Grundschulcup Volleyball mit unseren Teams den 2., 3. und 5. Platz belegen, außerdem gratulieren wir den diesjährigen Rollmeister*innen aus den Klassen 1 & 2: Emily, Noi, Pauline und Tengiz und natürlich allen Teilnemer*innen des Kindersprints.

Als Abschluss des ersten Halbjahres stand natürlich in der letzten Schulwoche wieder der alljährliche Schulfasching statt. Dieser wurde in diesem Jahr mit einem bunten Kindermusikprogramm von Kess (https://www.kess-kinderprogramm.de/kinderfasching) eingeleitet und mit dem abwechlungsreichen Faschingsstationenlauf abgerundet. Es waren wieder jede Menge ideenreiche, bunte und wilde Kostüme zu bewundern, es wurde fleißig getanzt, gekegelt, geheiratet oder jongliert und es gab natürlich an den Stationen jede Menge süße Preise mit Bauchschmerzgarantie zu gewinnen.

Zu guter Letzt haben am 9. Februar 2020 alle ihre Halbjahreszeugnisse erhalten, die natürlich besonders für unserer Viertklässler*innen gemeinsam mit ihren Bildungsempfehlungen ganz wichtige Dokumente für den weiteren Schulbahnverlauf bilden. Wir drücken ganz fest die Daumen, dass möglichst viele eurer Schulwünsche in Erfüllung gehen.

Schöne Restferien noch und kommt gesund und munter zurück!

Euer Schulteam der 74. Grundschule

„Sportfreundliche Grundschule“

Letzte Woche Mittwoch, den 6. November 2019 war es endlich soweit: Wir, die 74. Grundschule Leipzig, wurden als „Sportfreundliche Grundschule“ für das Schuljahr 2018/2019 ausgezeichnet. Damit waren wir eine von nur zehn Schulen sachsenweit, die sich über diese Auszeichnung freuen durften.

Eine Delegation aus unserer Sportkoordinatorin und drei Kindern der Klassen 2c, 3c und 4c war nach Dresden eingeladen, um das Gütesiegel (siehe Foto), eine Urkunde und natürlich den Scheck über 600 EUR in Empfang zu nehmen. Dieses Geld wird natürlich direkt in den Schulsport reinvestiert, um in der Turnhalle drei neue Leichtturnmatten anzuschaffen.

Vor allem für die drei Schüler*innen unserer Schule sollte es ein ganz besonderer Tag werden, denn die feierliche Auszeichnung fand in der Gästekabine des Zweitligisten Dynamo Dresden statt. So konnte neben der Plünderung des reichhaltigen Sportlerbuffets auch noch das Rudolf-Harbig-Stadion unter professioneller Anleitung umfangreich erkundet werden.

Rudolf-Harbig-Stadion
Torwandschießen

Wir freuen uns sehr, mittlerweile schon zum fünften Mal mit diesem Preis ausgezeichnet zu werden und werden alles dafür tun, auch beim sechsten Mal wieder dabei zu sein.

Sport frei, wünscht euer sportliches Schulteam!

Neuigkeiten 11/2019

Der November/Dezember an unserer Schule hat wieder eine ganze Menge zu bieten:

Diese Woche Samstag (9. November 2019) findet der alljährliche Kennenlerntag (inkl. Sporttest) der zukünftigen Erstklässler*innen statt. Wir freuen uns schon auf einen spannenden ersten Testschultag mit euch.

Vom 18. – 22. November 2019 findet dann unsere Projektwoche „Papier“ statt. Hier werden die Kinder wieder eine ganze Menge (Neues & „Altes“) rund um das Thema Papier erfahren.

Außerdem wird in dieser Woche wieder ganz viel Altpapier gesammelt, um unseren Förderverein finanziell zu unterstützen und es gibt natürlich für die fleißigste Sammlerklasse den Wanderpokal „Altpapiersammler“ zu gewinnen, der dann bis zur nächsten Altpapierwoche euer Klassenzimmer verschönert!

Unser feierlicher Jahresabschluss wird dann am 20. Dezember 2019 das Weihnachtsmärchen sein, dass die Theater- und Musikwerkstatt-AGs gemeinsam mit Frau Schwarz und Frau Vogt in harter Probenarbeit für uns vorbereitet haben. Das wird wieder festlich-gemütlich!

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Restherbst und kommen Sie entspannt und ausgeruht durch die stressige Vorweihnachtszeit!

Ihr Schulteam der 74. Grundschule

AUSFALL!

Liebe Lauffreundinnen und -freunde,

leider muss unser für morgen geplanter Sponsorenlauf aufgrund der schlecht vorhergesagten Witterungsbedingungen kurzfristig ausfallen.

Wir planen die Veranstaltung im 2. Schulhalbjahr neu zu terminieren.

Das 74iger Schulteam

2. Sponsorenlauf

Liebe Lauffreudige und Läuferanfeuernde,

am Mittwoch, den 25. September 2019 veranstalten wir als Schule wieder gemeinsam mit unserem Förderverein den zweiten Sponsorenlauf der 74. Grundschule. Wie auch im letzten Jahr haben sich wieder zahlreiche Groß- und Kleinsponsoren bereit erklärt jede gelaufenen Runde mit einem Geldbetrag zu versüßen.

In diesem Jahr laufen die Kinder für eine mathematische Treppenhausgestaltung: Das gesamte Einmaleins (inklusive Ergebnissen) soll auf den Treppenstufen unseres Schulhauses verewigt werden, damit unsere Kinder ihre zu Hause langwierig gelernten Aufgaben festigen und einen sinnvollen Grund haben während der Mathearbeit mal „aufs Klo zu verschwinden“. Zwinkersmiley!

Außerdem wollen wir natürlich den Vorjahresrekord von 2092 gelaufenen Runden (418 km) brechen und neue Rekorde aufstellen.